Ich, der »Vegetaner«.

Seit län­ge­rem hadere ich mit mir und dem Vegan­sein. Nicht, weil ich davon nicht mehr über­zeugt bin; ganz im Gegen­teil. Genau das macht es mir schwer zu sagen: »Ich habe kei­nen Bock mehr auf den gan­zen Scheiß, ich werde ein­fach wie­der Vege­ta­rier.« Prin­zi­pi­ell ging das Vega­nes­sen auch ein­fach in mich über und das ist auch […]

Frau Penny, ist eine Hochzeit zu organisieren eigentlich anstrengend?

Jeder hat so seine Vor­stel­lung einer per­fek­ten Hoch­zeit. Man­che sau­gen kurz nach der Ver­lo­bung alles in sich auf: über Klei­der, Tisch­deko, Ein­la­dungs­kar­ten. Andere machen das eben so: step by step. Ich glaube, wenn man nicht gerade ein hal­bes Jahr vor der Feier hei­ra­tet, ist das alles recht ent­spannt. Der Zeit­raum von unse­rer Ver­lo­bung bis zur geplan­ten […]

Ein Jahr vegan: ein Fazit.

Heute vor fast einem Jahr wurde ich Vega­ner. Ich hab’s kei­nem gesagt, weil’s an einem ers­ten April war, und die Leute ja schon mit mei­nem Vege­ta­rier-Kram dach­ten, ich hätte völ­lig einen an der Klat­sche. Der erste April schien mir für ein Geständ­nis also nicht wirk­lich prä­des­ti­niert dafür. Also tat ich so, als wär gar nix. Und […]

Meine innere Uhr, oder: Ich bin eine Eule.

Es gibt wohl zwei Arten von Men­schen: Eulen und Ler­chen. Ler­chen ste­hen gerne früh auf und gehen eher früh ins Bett, Eulen sind Lang­schlä­fer und blü­hen gegen Abend erst so rich­tig auf. Dazwi­schen gibt’s so Pha­sen, in denen man so ein biss­chen hin- und her­wech­selt; als Kind ist man bei­spiels­weise eher eine Ler­che, als Jugend­li­cher […]

Über veganes Essen und meinen Idealismus.

Ich bin ein Per­fek­tio­nist und Idea­list. Nicht gene­rell, son­dern in den Berei­chen, die mir wirk­lich wich­tig sind. Ich halte nichts von hal­ben Sachen – ent­we­der ich mache Dinge zu 100 Pro­zent oder gar nicht. Im Bereich »vegan essen« ist das bei mir nichts ande­res gewe­sen: ent­we­der ganz oder gar nicht. Halbe Sachen gibt es nicht. Vega­nis­mus und […]

Leben mit nicht-veganem Partner.

Die häu­figste Frage, die ich zum Thema »vegane Ernäh­rungs­weise« gestellt bekomme, ist wit­zi­ger­weise: »Und Dein Freund, isst er auch vegan?« Ich weiß gar nicht, wie es so in den deut­schen Haus­hal­ten aus­sieht, aber ich würde jetzt ein­fach mal dar­auf tip­pen, dass in den sel­tens­ten Fäl­len zwei Vegetarier/Veganer ver­part­nert sind, ein­fach weil der Pro­zent­satz an Vegetariern/Veganern in […]

Introvertiert in einer extrovertierten Welt.

Es gibt den Run­ning Gag, dass ich an mei­nen eige­nen Par­tys von hier auf jetzt ein­fach den Lap­top mit Musik zuklappe und alle Leute nach Hause schi­cke. Man wit­zelt quasi vor jeder Party schon, wann Jenny »heute wie­der« bereit für den gro­ßen Raus­wurf ist – und stellt sich mehr oder weni­ger irgend­wann ab drei Uhr […]