KW20/21: Sturmfrei, viel anderer Kram und eine Trauung.

Yammi, Eis!

Weggehen. War die Woche zuvor nicht so drin, weil ich Mopsi die Woche ununterbrochen versorgen musste, und das ehrlich gesagt tatsächlich etwas anstrengend war. (Der Mann war in der Woche auf seinem einwöchigem Junggesellenabschied in der Türkei auf einem Segelschiff, die Sau.)
Vorletzten Freitag war ich im Cavos, um den Geburtstag von Pisa P. nachzufeiern; ein Mal spontan im Hans im Glück mit Lou und Lars und ansonsten lief ich einmal mit Henning quer durch die Stadt, und aß dabei ein Eis mit drei Kugeln in mehr als 45 Minuten, was mich wohl zur langsamsten Eisesserin Stuttgarts macht.

Leckeres Curry im Noodle1. Mittagspause ftw!
Leckeres Curry im Noodle1. Mittagspause ftw!

Mopsi. Ich war mit Mopsi beim Tierarzt, was ein bisschen ein Trara war, weil man immer noch nicht in alle Ecken Stuttgarts mit der Bahn kommt, ohne den Bus zu benutzen. Sie hatte eine Verletzung an der Pfote, die dann behandelt wurde. Nebenbei bemerkte die Tierärztin, dass Bella ein bisschen abspecken könnte - alleine der Hitze Willen - die Möpse bekanntlich ja nicht so gut vertragen. Deshalb ist Mopsi nun auf Diät und schaut mich immer ganz vorwurfsvoll an, wenn sie das wenige Futter bekommt, das ihr noch zusteht.

Beauty & Fashion. Ich war bei einer Nagelfrau und ließ mir die Nägel machen, sie sind immer noch wunderschön und ich habe sie am Wochenende aus Langeweile Rot lackiert, was genau so lange gedauert hat, wie das dreikugelige Eis zu essen. Aber was tut man nicht alles, um gut auszusehen. Außerdem habe ich es geschafft, mich für das Standesamt ordentlich zu schminken und sah dabei nicht nuttig aus. Nur eine neue Wimperntusche wäre mal was, die jetztige hat schon arg gebröselt.

Zocken. Ich hatte eine kurze Zock-Einlage mit meinem Bruder, um mal wieder Diablo III zu spielen. Irgendwie langweilt es mich aber, weil alles so easy durchzuspielen ist, wenn man zu zweit die Quests löst. Ich werde mich sonst mal an Skyrim probieren. Und dann habe ich bestimmt bald alle Spiele durch, die vor tausenden von Jahren mal in waren.

Diablo-III-Zockrunde.
Diablo-III-Zockrunde.

Hochzeit. Wir steckten in der vorletzten Woche noch in einigen Detailplanungen bezüglich der standesamtlichen Trauung, die letzten Mittwoch war. Dem Thema widme ich noch einen eigenen Post, so viel kann ich aber sagen: Es war wirklich ein toller Abend mit unserer Familie und den Trauzeugen. Und unser Stammbuch erst … ein Deckblatt und Anschreiben in Comic Sans, was wünscht man sich mehr. <3

Gesehen. Suits, unsere neue Serie. Die erste Staffel haben wir gerade hinter uns gebracht, heute die zweite Staffel. Folglich haben wir heute nichts anderes gemacht, als vorm Fernseher zu hängen und Suits zu schauen, puh. (Hartes Leben.) Ansonsten wurde ich meinem schlechten Filmgeschmack mal wieder gerecht und schaute Pitch Perfect 2 mit Pisa P. Und sonst bin ich nur noch an der zweiten Staffel Dr. House dran. Übrigens finde ich, sollten Charaktere wie Dr. House und Harvey Specter kein Liebesleben haben, weil ich dann eifersüchtig werde. So, jetzt isses raus.

Resümee. Zwei wunderbare Wochen und ich wurde sogar auf Twitter entfolgt, weil ich zu glücklich bin. Das sagt wohl alles.

9 Comments

  1. Die aller­bes­ten Glück­wün­sche zur Hoch­zeit. Jetzt bist Du rich­tig raus­ge­wach­sen aus der klei­nen pom­mes­fut­tern­den Jen­ny aus der Schule. :)

  2. Das Foto von euch ist so wun­der­schön <3 Du siehst so gelöst und glück­lich aus und M. schaut dich so stolz und zufrie­den an. Ein­fach toll und ganz natür­lich <3

    • Jenny

      <3

      (Das war auch eines die­ser »Komm, jetzt machen wir noch schnell ein Foto!«-Bild, die irgend­wie immer ganz gut bei mir funktionieren.)

  3. sarah

    oooh wie schön . herz­lichs­ten Glück­wunsch zur hochzeit .
    ich bin der­zeit auch am suits-süch­teln . aber schon bei staf­fel 4 . ich liebe
    die­se serie .!!! :)

    lie­be grüße

  4. Hör beim Eis ein­fach nächs­tes Mal auf mich. :-P

  5. Hach schön.
    Wird Bel­la die Rin­ge tra­gen im August? XD

totop