Rezept: Tortellini-Salat mit Mozzarella und getrockneten Tomaten.

Tortellini-Salat mit Mozarella und getrockneten Tomaten.

Schnel­le Rezep­te, Uni-Edi­­ti­on. Denn ich bin Stu­den­tin, habe nie­mals Geld übrig und ver­su­che es momen­tan zu spa­ren, indem ich unter der Woche mög­lichst wenig in die Men­sa gehe und auch sonst mei­nen Kram zur Uni oder Arbeit mit­neh­me. Klappt so weit ganz gut. Nur neu­lich bin ich mal an einer Pom­mes­bu­de vor­bei­ge­lau­fen, da war es dann etwas schwie­ri­ger. Mein Köper war schwach, der Geist war aller­dings stark – ich hab es also über­lebt. Da ich in der Uni zu faul bin, erst zur Mikro­wel­le zu gehen und wir auf Arbeit kei­ne haben, bin ich Meis­ter dar­in, »kal­te Gerich­te« zu kreieren.…

Rezept: Reissalat mit Gemüse und Tofu.

Als ich noch gear­bei­tet habe, habe ich mir mein Mit­tag­essen für den Arbeits­tag meis­tens selbst mit­ge­bracht – das war qua­si die drit­te Por­ti­on vom Vor­tag, die ich noch »mehr gekocht« habe. Nee, ich hat­te damals nicht zu wenig Geld und zu viel Zeit, aber aus­wärts irgend­wann immer das glei­che zu essen war halt bald auch nicht mehr so der Knül­ler. Für die Uni füh­re ich das Mit­brin­gen von eige­nem Essen nun stre­ber­mä­ßig fort – wobei es hier ein biss­chen schwie­ri­ger wird, da ich halt nur »kal­te Sachen« mit­neh­men und mein Essen vom Vor­tag nicht mehr ein­fach in die nächst­bes­te Mikrowelle…

totop