Rezept: Gefüllte runde Zucchini mit Couscous und Feta.

Ich habe mal wie­der geges­sen und es war noch hell genug, um das Ganze in Szene zu set­zen. Im Super­markt habe ich neu­lich diese runde Zuc­chini gefun­den und dachte mir sofort: Die möchte ich sofort ausch­nei­den, aus­höh­len, fül­len und essen. Das klingt etwas schräg, aber ich habe ges­tern auch die letzte Folge der vier­ten Han­ni­bal-Staf­fel […]

Rezept: Zucchini-Schnitten mit Parmesan und Kräutern.

Ich habe im Laufe mei­nes Lebens fest­ge­stellt, dass man jedes Gemüse schmack­haft im Ofen zube­rei­ten kann. Wenn ich »was Schnel­les« will, heize ich mir den Ofen vor, mixe Gemüse mit Öl und Kräu­tern und gar­niere das Ganze noch mit Bal­sa­mico-Creme. Voll super. Mit den Zuc­chini war mir das heute aller­dings zu lang­wei­lig (ich meine … Zuc­chini!), […]

Rezept: Gebackene Kürbisspalten mit Rosmarin.

Das Rezept habe ich vor ein paar Jah­ren mal irgendwo zufäl­lig gefun­den, als ich auf der Suche nach einer Vor­speise war, als ich zusam­men mit Freun­den kochte und ich eben für die Vor­speise zustän­dig war. Diese kann man ent­we­der vegan essen oder auch vege­ta­risch – wir hat­ten damals auch Kür­bis ohne Käse, weil es Men­schen […]

Rezept: der einfachste (Himbeer-)Smoothie der Welt.

Irgend­wann vor zwei, drei Jah­ren habe ich mir einen klei­nen Mixer bestellt, um Smoot­hies zu machen. (Dann habe ich gemerkt, dass man auch ganz schön viel ande­ren kras­sen Scheiß damit machen kann.) Im Som­mer habe ich mir immer fri­sches Obst gekauft, klein geschnip­pelt, in den Mixer gewor­fen und war glück­lich, dass ich »so viel Obst […]